Freie Wähler beim H1 - FWG Naila e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Da läuft es wie am Schnürchen: Freie Wähler beim H1


Dass es beim Hauswirtschaftsservice der Diakonie am Martinsberg in Naila wie am Schnürchen laufen muss, ist absolut notwendig. Das leuchtete 1. Bürgermeister Frank Stumpf und der Besuchergruppe von Mitgliedern und Freunden der Besuchergruppe der Freien Wähler Naila, der Ü.W.G und der Parteifreien Bürger aus Marxgrün und Hölle sofort ein. Denn immerhin versorgt der Hauswirtschaftsservice H1 allein 30 Kindergärten, Schulen und Firmen mit zirka 1200 warmen Mittagsmahlzeiten pro Tag. Und dazu wird noch eine beeindruckende Zahl von Individualkunden versorgt. Aber es geht hier im Hauswirtschaftszentrum nicht nur ums Kochen. Bei ihrem Rundgang durch den Gebäudekomplex erfahren die Besucher der Freien-Wähler-Gemeinschaft von der Hauswirtschaftsleiterin Daniela Schlegel, dass neben der Essenszubereitung auch eine Wäscherei mit Näherei und ein Reinigungsservice ihre Dienste anbieten. Und all das mit lediglich 35 Bediensteten. Sichtlich beeindruckt von der Leistungsfähigkeit im Hauswirtschaftsservice am Martinsberg bedankte sich der 1. Bürgermeister Frank Stumpf für die aufschlussreiche Führung und wünschte der Hauswirtschaftsleiterin Daniela Schlegel und ihrem Team weiterhin viel Erfolg.
„Da ist gewiss was Gutes drin!“ 1. Bürgermeister Frank Stumpf und die Besuchergruppe bei den Transportboxen.

Kontakt
Freie Wähler Naila e.V. - 1. Vorsitzender:  Klaus Knörnschild, Carl-Seyffert-Str. 2, 95119 Naila
info[at]fwg-naila.de
SACHBEZOGEN - UNABHÄNGIG - BÜRGERNAH
Gemeinsam unsere Heimat gestalten
Copyright © 2020 Freie Wählergemeinschaft Naila e.V --- letztes Update: 12.11.2020
Zurück zum Seiteninhalt